Titelbild
Skate The SpeedAustrian Inline Cup

10. Oktober

Am Samstag ging eine sensationelle Saison 2018 zu ende.

Bei den Damen konnte sich in der Gesamtwertung Melanie Bayrhof vom Skate Club Allgäu klar von der Konkurrenz absetzen. Hinter ihr wurde es zwischen ihrer Teamkollegin Sarah Scheuer sowie Nicola Knehr vom ISC Regensburg bis zur Ziellinie knapp. Durch ein taktisches Rennen der zwei Allgäuerinnen konnten sich diese am Ende jedoch die vorderen zwei Plätze sichern.

Bei den Herren ging es etwas knapper zur Sache. Bis zum Finale hatten noch mehrere Sportler die theoretische Chance auf den Gesamtsieg. Durch den Sieg im Finale in Marktoberdorf konnte sich Andreas Pätzold vom TAX Racing Team bei seinem Heimrennen den Gesamtsieg sichern - knapp gefolgt von Christian Kraus und Philipp Brunnthaler vom ISC Regensburg, die zusammen mit ihren Teamkollegen für eine spannende Saison gesorgt haben.

Im Sprint Inline Cup der Damen konnte sich Kristina Kleinschmidt vom ISC Regensburg klar von der Konkurrenz distanzieren. Fast 10 Punkte trennten sie am Ende von der Zweitplatzierten Andrea Greimel aus Landshut. Auf Platz 3 die Schüler A Läuferin Katharina Sauer vom Skate Club Allgäu.

Bei den Herren konnte sich im Sprint Bastian Pätzold vom Skate Club Allgäu durchsetzen, der sich in der Overallwertung mit einem vierten Platz begnügen musste. Platz zwei und drei waren hart umkämpft und die endgültige Reihenfolge stand erst nach der letzten Station der Saison fest. Platz zwei ging an Bastians Vereinskollegen Amin Marwan, der dieses Jahr seine erste Saison auf Skates bestritten hat. Ihn trennten nur 0,5 Punkte vom erneut Drittplatzierten Philipp Brunnthaler vom ISC Regensburg

Bei der Teamwertung Nachwuchs zeigte sich dieses Jahr erneut die hervorragende Arbeit im Schülerbereich des Skate Club Allgäu. Durch viele erfolgreiche Sportler konnten sich der Marktoberdorfer Verein Platz 1 und 2 sichern. Dicht aufgeschlossen hat hier mittlerweile jedoch der TSV Lenting, der mit nur zwei Punkten Abstand knapp Platz 3 belegt.

Auch in der Teamwertung Speed war das Ergebnis knapper wie in den Jahren zuvor, jedoch konnte auch diese Saison niemand den Skate Club Allgäu auf Platz 2 verdrängen. In allen Kategorien kam der ISC Regensburg knapp an die Mannschaft aus Marktoberdorf heran, konnte sie allerdings nirgends überholen.

Die Teamwertung Gesamt beherrschte, wie nun bereits seit vielen Jahren, der Skate Club Allgäu mit über 4000 Punkten Abstand zu Platz 2. Aufgrund der guten Nachwuchsarbeit des TSV Lenting, konnten sich diese den zweiten Platz sichern. Das vor allem aus Erwachsenen bestehende Team aus Regensburg belegte knapp dahinter Platz 3.

Alle Einzelergebnisse: Gesamt BIC KIC SIC

5. Oktober

Morgen findet das große Finale der Bayern Inline Cup Saison 2018 in Marktoberdorf statt. Im Bayern, Kids sowie Sprint Inline Cup werden die letzten wichtigenPunkte vergeben. Im Anschluss folgt die Gesamtsiegerehrung bei der die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler dieses Jahres erneut geehrt werden.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

Die Ergebnisse werden zeitnah oder gegebenenfalls live hier veröffentlicht.

24. September

Die Ausschreibung und Anmeldung für den Wettkampf in Marktoberdorf sind online.
Ihr findet sie hier.

5. September

Aus technischen Gründen ist es derzeit leider nicht möglich die Gesamtwertung auf der gewohnten Plattform zu veröffentlichen. Daher könnt ihr den aktuellen Zwischenstand hier als PDF herunterladen:
 
Falls ihr Fehler feststellt, so könnt ihr uns jederzeit via Facebook oder E-Mail kontaktieren.

5. August

Die Urkunden für die Tageswertung sowie die Bayerische Meisterschaft in Bayreuth sind nun verfügbar. Ihr findet diese hier.

30. Juli

Die Ausschreibung sowie die Anmeldung der Bayerischen Meisterschaft in Wiesau am 19. August ist online. Bitte denkt daran, dass ihr euch auch als Sammelanmelder zusätzlich anmelden müsst, damit ihr für die BM gewertet werdet.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

30. Juli

Wie nun bereits seit einigen Jahren, findet auch dieses Jahr wieder die Hallertauer Inline Tour statt. Sie wird auch dieses Jahr wieder von den tourerfahrenen Skatern von SkateMunich! veranstaltet.
Falls ihr also den Feiertag nutzen wollt, um an der frischen Luft durch die Hallertau zu skaten, so ist dies das ideale Angebot.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

27. Juli

Morgen findet das große Bahnhighlight des Bayern Inline Cup 2018 statt. Der Fokus liegt primär auf Kurzdistanzen, doch mit dem BIC Sammelanmelder Ausscheidungsrennen, einer Teamverfolgung sowie mehreren Staffeln, sollte jeder auf seine Kosten kommen.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

22. Juli

Die Ergebnisse der heutigen Veranstaltung in Ettenkirch sind online.

17. Juli

Liebe Sammelanmelder,

uns ist  leider bei der Planung des Bayern Inline Cup ein Fehler unterlaufen.
Wir hatten im offiziellen Terminplan den Wettkampf in Bayreuth als BIC Altersklassenwertung und als BIC Overall Wertung eingetragen, die BIC Overall Wertung jedoch bei der Planung der Veranstaltung übersehen.

Um die Durchführungsbestimmungen des BIC einzuhalten und die geforderte Anzahl an Rennen anzubieten, haben wir die Ausschreibung für Bayreuth entsprechend dem Terminplan aktualisiert.

Es wird daher einen zusätzlichen Lauf für alle BIC Sammelanmelder (ab Junioren) geben, 3000m Ausscheidung für die Damen und 5000m Ausscheidung für die Herren. Das Ergebnisse fließt dann in die BIC Overall Wertung ein.

Viele Grüße
Das BIC Team

9. Juli

Ein wichtiger Hinweis der Organisatoren für die bereits in zwei Wochen stattfindende Rad & Roll Veranstaltung:

Im letzten Jahr gab es einen gemeinsamen Damen- und Herrenstart. Da wir in diesem Jahr mit deutlich mehr TeilnehmerInnen rechnen (BWIC- und BIC-Etappe) haben wir uns aus Sicherheitsaspekten dafür entschieden, wieder zwei getrennte Rennen durchzuführen. Das Damenrennen wird um 11:00 gestartet, das Männerrennen um 12:15 Uhr.
Wir empfehlen dringend, Männer ab der AK60+ bei den Frauen an den Start zu gehen (11:00 Uhr). Zum einen werden weniger SkaterInnen im Rennen sein, d.h. weniger Gedränge, zum anderen werden die Geschwindigkeitsunterschiede (Spitze zu langsameren Skatern) geringer ausfallen, so dass Sturz- und Unfallrisiko im Rahmen von Überrundungsvorgängen minimiert sind. Da wir niemanden gegen seinen Willen zwingen wollen, möglicherweise sieht er sich durch diese Regelung benachteiligt, werden wir niemanden hindern, beim Herrenrennen an den Start zu gehen. Bedenkt aber, Gesundheit, auch die der anderen Skater geht vor! Ettenkirch ist weder Olympia noch eine WM!
Für die Herren wird hinterher selbstverständlich eine gemeinsame Ergebnisliste mit den entsprechenden Punkten für BWIC- und BIC-Wertung erstellt.

Falls unter dieser Argumentation („ich fühle mich nicht so sicher, ich kämpfe nicht um eine Top-Platzierung“), auch jemand aus der männl. AK 50, lieber im Damenrennen starten möchte, bitte dies bereits bei der Anmeldung vermerken.

Zu beachten ist natürlich, dass ihr eure Zeitplanung dementsprechend ausrichten müsst. Der Start ist dann bereits um 11:00 Uhr! Lasst die Frauen nicht alleine!

6. Juli

Diesen Sonntag findet die erste Station des Bayern Inline Cup 2018 in Oberschleißheim statt. Im Anschluss an die Deutsche Meisterschaft Langstrecke wird ein volles Programm geboten. Mit verschiedenen Renndistanzen für die Kids, der DM der Blinden und Sehbehinderten, einem Halbmarathon sowie dem Sprint Inline Cup, ist für jeden etwas geboten.

Bitte beachtet, dass eine Nachmeldung von minderjährigen Sportlern nur mit einer Unterschrift der Erziehungsberechtigten möglich ist. Eine Unterschrift der Betreuer genügt hier nicht.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

2. Juli

Die Ausschreibung sowie die Anmeldung der Bayerischen Meisterschaft in Bayreuth ist online. Alle Informationen findet ihr hier.

25. Juni

Hier gibt es einen aktuellen Zwischenstand der Meldungen der Deutschen Meisterschaft Langstrecke 2018.

24. Juni

Unsere Landestrainer Toni Jahn und Wolfram Wied werden am Ende des Jahres ihr Amt als Landestrainer Speedskating niederlegen. Deshalb suchen wir ab 01.01.2019 eine/n neue/en Landestrainer/in. Das Amt muss nicht zwingend mit nur einer Person besetzt werden. Es ist, wie bisher, eine Aufteilung auf zwei oder auch drei Personen möglich.

Ausschreibung

19. Juni

Die Ausschreibung sowie die Anmeldung der Veranstaltung in Friedrichshafen ist online. Alle Informationen findet ihr hier.

23. Mai

Die Gesamtwertung wurde aktualisiert.
 
Aufgrund des neuen Reglements kann es sein, dass sich noch Fehler eingeschlichen haben. Wenn ihr einen findet, dann gebt uns einfach Bescheid und wir korrigieren das.

22. Mai

Wir gratulieren Katja Ulbrich von der Bayreuther Turnerschaft zur Nominierung für den Marathon bei der WM 2018.